318.387

Immer neue Negativ-Rekorde: Die Zahl der Neuinfektionen mit Corona hat erstmals die 300.000er-Marke überschritten. Aktuell meldet das Robert-Koch-Institut 318.387 Infektionen an einem Tag.

Auch die Sieben-Tage-Inzidenz ist auf den bisherigen Höchstwert von 1.752 geklettert. Der einzige Lichtblick hier ist die Quote von mittlerweile 75,9 Prozent der Bevölkerung, die bereits vollständig geimpft sind.

Unklar bleibt angesichts dieser Entwicklung allerdings, warum die meisten der bundesweiten Corona-Maßnahmen am 20. März ausgelaufen sind. Allerdings haben die ersten Bundesländer schon entschieden, die Einschränkungen zu verlängern. Gut so.

andre
Es muss nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und fantastisch anzuschauen. Einfach die schönste Stadt im Erdenkreis.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.