Zahl der Woche: 10,1

10,1 Minuten – so lange war jeder Berliner im zurückliegenden Jahr ohne Strom. Das mag zwar ein niedriger Durchschnittswert sein, aber nervig ist es allemal, wenn das Eis im Kühlschrank nur noch flüssig ist – gerade wenn die Temperaturen wieder steigen. Merke: Der Durchschnitt beruhigt eben nicht!

andre
Überzeugter Berliner mit einem ausgeprägtem Hang zum Schreiben über diese Stadt, meinen Kiez und den Erdenkreis. Es muss ja nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und fantastisch anzuschauen. Einfach die schönste Stadt...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.