Fundstück der Woche: Balkon des Wissens

Es ist ein architektonisches Schmuckstück Berlins: die Staatsbibliothek. Mit mehr als elf Millionen Büchern – ja, so etwas gibt es im digitalen Zeitalter noch – ist sie die größte Bibliothek Deutschlands! Kleiner Tipp: Der frei zugängliche Innenhof ist gerade im Sommer ein kleines Paradies.

Die beiden Herren warten seit mehr als 100 Jahren dort. Denn fertiggestellt wurde die heutige Staatsbibliothek bereits 1914. Übrigens nach sechsjähriger Bauzeit. Die aktuellen Umbauarbeiten dauern schon länger!
Die beiden Herren sitzen seit mehr als 100 Jahren dort. Bereits 1914 wurde die heutige Staatsbibliothek  nach nur sechsjähriger Bauzeit fertiggestellt. Da dauern die aktuellen Umbauarbeiten schon länger!
andre
Überzeugter Berliner mit einem ausgeprägtem Hang zum Schreiben über diese Stadt, meinen Kiez und den Erdenkreis. Es muss ja nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und fantastisch anzuschauen. Einfach die schönste Stadt...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.