Classic zum Mitklatschen

Er gilt als einer der schönsten Plätze Europas: der Gendarmenmarkt im Herzen Berlins. Eingerahmt vom Deutschen Dom und vom Französischen Dom glänzt das von Friedrich Schinkel entworfene Konzerthaus. Einmal im Jahr ist der Platz die umwerfende Kulisse für Classic Open Air.

Classic Open Air: Von Bellini über Verdi bis Strauß und Rimski-Korsakow. Nur was hat Chris de Burgh in dieser Reihe verloren?
Classic Open Air: Von Bellini über Verdi bis Strauß und Rimski-Korsakow. Nur was hat Chris de Burgh in dieser Reihe verloren?

Empfehlung: unbedingt hingehen. Viele Berliner nutzen die einmalige Stimmung sogar zum Picknick. Ausgerüstet mit karierter Decke und zahllosen Tupperdosen, Wasser und Wein sitzen sie an den Absperrungen und genießen das Spektakel. Warum auch nicht? Kostet doch die Karte 80 Euro!

Und das fantastische Feuerwerk ist auch von den "billigen Plätzen" aus hervorragend zu sehen.
Und das fantastische Feuerwerk am Ende der Show ist auch von den „billigen Plätzen“ aus hervorragend zu sehen.

andre
Überzeugter Berliner mit einem ausgeprägtem Hang zum Schreiben über diese Stadt, meinen Kiez und den Erdenkreis. Es muss ja nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und fantastisch anzuschauen. Einfach die schönste Stadt...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.