Berlin ist ein Vulkan

Über 100 Orte auf der Welt tragen den Namen Berlin. Einer der „coolsten“ Plätze ist sicherlich Mount Berlin in der Antarktis. Der Schildvulkan ist mit 3.478 Metern knapp zehn Mal höher als der Fernsehturm am Alexanderplatz! Der Berg wurde übrigens nach Leonard M. Berlin benannt, der 1940 die erste Schlitten-Expedition dorthin anführte.

Der Berg wurde nach seinem Entdecker
(Quelle: USGS Atlas of Antarctic Research)

 

 

andre
Überzeugter Berliner mit einem ausgeprägtem Hang zum Schreiben über diese Stadt, meinen Kiez und den Erdenkreis. Es muss ja nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und fantastisch anzuschauen. Einfach die schönste Stadt...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.