34,1

Endlich ist die 35er-Marke gefallen. Das war vor eigen Monaten als die magische Zahl für eine Rückkehr in die „alte“ Normalität genannt worden. Aktuell liegt der Inzidenzwert bei 34,1.

Aber schon erheben sich warnende Stimmen, demnächst könne das neue Delta-Virus die Fallzahlen wieder nach oben schnellen lassen. Bisher ist es als die „indische Variante“ bekannt gewesen.

Aber seit Anfang des Monats tragen die Virus-Varianten griechische Buchstaben. Damit soll eine Diskriminierung einzelner Länder verhindert werden.

Zur Erinnerung: Die britische Variante heißt jetzt Alpha, die südafrikanische Mutante wird zu Beta und die brasilianische Variante zu Kappa.

Und Indien bekommt gleich zwei griechische Buchstaben spendiert. Neben der „Besorgnis erregenden“ Variante Delta gibt es auch noch Gamma, die eine Variante in Indien „von Interesse“ bezeichnet. 

andre
Es muss nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und fantastisch anzuschauen. Einfach die schönste Stadt im Erdenkreis.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.