ILA 2016 – Ein Auslaufmodell

Die ILA Berlin Air Show gilt als älteste Luftfahrtmesse der Welt. Doch hat die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung zunehmend mit ihrem eigenen Schatten zu kämpfen. Und wenn sie nicht den Anschluss an Le Bourget oder Farnborough verpassen will, muss sie sich – wie einst die Berlinale – neu erfinden.

Am Boden macht er einen sehr guten Eindruck. Und dennoch: schon wird nach einem Nachfolgemodell gesucht.
Am Boden macht er einen sehr guten Eindruck. Und dennoch: schon wird nach einem Nachfolgemodell gesucht.

227.000 Besucher vor zwei Jahren, rund 150.000 Besucher dieses Mal. Ja, in diesem Jahr wollte die ILA eine Messe „im Übergang“ sein – war aber nach Ansicht von Besuchern eher eine Leistungsschau der Deutschen Luftwaffe. Aber immerhin: Der Pannenflieger A400M hob ab und zeigte den Gästen, was er könnte, wenn er dürfte, wie er wollte…

 

andre
Überzeugter Berliner mit einem ausgeprägtem Hang zum Schreiben über diese Stadt, meinen Kiez und den Erdenkreis. Es muss ja nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und fantastisch anzuschauen. Einfach die schönste Stadt...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.