Checkpoint Charlie ohne Nepp

Der Touristennepp am Checkpoint Charlie hat ein Ende: Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg entzog dem Betreiber die Duldung. Bei Zuwiderhandlung müssen die falschen Soldaten jetzt selbst mit Verfolgung rechnen.

Und so steht in diesem Jahr wieder eine Weihnachtstanne an dem historischen Ort zwischen Ost und West – die ganz allein Hunderte von Schaulustigen anlockt. Und für ein Foto müssen sie nicht mehr drei bis fünf Euro berappen.
andre
Gebürtiger und überzeugter Berliner - als Journalist mit einem ausgeprägtem Hang zum Schreiben über diese Stadt, meinen Kiez und den Erdenkreis. Denn es muss ja nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und unheimlich bunt anzuschauen. Kurzum: für mich ist es einfach die schönste Stadt...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.