Fundstück des Monats

Was für eine absurde Kombination: Vor dem roten Werbeportal zu 500 Jahre Reformation steht eine hölzerne Panzersperre mit der goldenen Aufschrift „Europa“. Eine doppelte Verheißung?

Schauplatz ist das „Parlament der Bäume“ im Berliner Regierungsviertel – ein Ort, den der Konzeptkünstlers Ben Wagin errichtet hat. Dort stehen im abgezäunten Bereich weitere 18 Panzersperren aus Holz. Die Künstlerin Dafne B aus dem brandenburgischen Wüst will damit auf Denkblockaden aufmerksam machen.

andre
Überzeugter Berliner mit einem ausgeprägtem Hang zum Schreiben über diese Stadt, meinen Kiez und den Erdenkreis. Es muss ja nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und fantastisch anzuschauen. Einfach die schönste Stadt...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.