299,14

Das ist die genaue Prozentzahl der Kostensteigerung beim Berliner Flughafenprojekt BER: fast 300 Prozent!

Geplant war die Eröffnung des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg bereits für das Jahr 2010. Hier ein Foto aus dem Jahr 2014, wo es noch Hoffnung auf eine baldige Eröffnung gab. Alles war vorbereitet. Selbst die Hotels an der Airport-City waren empfangsbereit.

 

Die ursprünglichen Kosten für Planung und Bau des Berliner Grossflughafens BER sollten bei 1,983 Milliarden Euro liegen. Nun weist der aktuelle Businessplan für diesen Bereich Kosten von 5,932 Milliarden Euro aus.

Das ist das Dreifache der ursprünglich veranschlagten Summe. Und das mit einer zehnjährigen Verzögerung der Eröffnung. Da stellt sich doch die Frage: Kann Deutschland noch Großprojekte?

andre
Gebürtiger und überzeugter Berliner - als Journalist mit einem ausgeprägtem Hang zum Schreiben über diese Stadt, meinen Kiez und den Erdenkreis. Denn es muss ja nicht immer Paris, Rom oder Moskau sein. Auch Berlin ist reich an unentdeckten Ecken, ständig in Bewegung und unheimlich bunt anzuschauen. Kurzum: für mich ist es einfach die schönste Stadt...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.